Rohrspülung nach DIN

Eine Rohrspülung mit anschließender Dosierung ist die Lösung

Bei der Rohrspülung nach DIN werden die Armaturen und Wasserhähne abgebaut und mit Spülstopfen versehen. Anschließend wird das gesamte Rohrnetz mittels eines Spülkompressors mit einem Druckluft-Wassergemisch gespült. Dabei werden die leicht lösbaren Schmutz- u. Rostpartikel ausgespült.

Voraussetzung für diese Spülung ist der anschließende Einbau einer Dosieranlage um einen Schutzschichtaufbau zu sichern.

Unsere Themen
Das sagt man über uns.
Ein Kompliment an Sie und Ihre Mitarbeiter verbunden mit einem besonderen Dank für den termingerechten Austausch meiner Heizungsanlage. Von… 

Weitere Meinungen

Noch Fragen? Wir helfen Ihnen gerne weiter.
Das sind unsere Partner-Firmen

Da wir ein Meister- u. Innungsbetrieb im Sanitär- und Heizungshandwerk aber keine „Alleskönner“ sind, arbeiten wir mit anderen Meisterbetrieben zusammen, die dann Elektroinstallation und Fliesenarbeiten fachgerecht und sauber ausführen.

Unsere Partner